Banner Scheckenclub Rheinland
Banner Scheckenclub Rheinland
 

Termine

Einladung zur Herbsttagung am 07.09.2019
Herbsttagung 2019-1.doc
Microsoft Word-Dokument [47.5 KB]

Jungtierschau Scheckenclub Rheinland am 07.09.2019 in der Schützenhalle in 52538 Gangelt, Schierwaldenrath, Am Bahnhof 13a

10 Jahre Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Züchtertreffen

vom 31.05.19 - 02.06.19

in Emsdetten!

Die Sommertagung

des Arbeitskreises Scheckenzüchter Deutschland fand am 25.05.2019 in Neuhof-Fulda statt. Infos hier

44. Überregionale Scheckenclub-vergleichsschau
zum 100-jährigen
Jubiläum des Scheckenclub Bayern Sektion Schwaben
am 13./14. Oktober 2018
Katalog
44. Überregionale Scheckenclubvergleichs-schau 2018
katalog_1_56.pdf
PDF-Dokument [10.6 MB]

Der neue Standard

ist da !!!

Wir freuen uns über die Wahl zur Homepage des Monats!

letzte Aktualisierung:

5. August 2019

Datenschutzerklärung hier

Archiv

Vielfältige Frühjahrstagung bei den „Broeckmanns“

 

 

Eleonore und Robert Broeckmann hatten zu ihrem 125. Geburtstag, am 18. Mai 2019 für unsere Frühjahrstagung, zu ihrem schmucken Anwesen nach Weeze eingeladen. Wir verlebten einen wunderbaren abwechslungsreichen Tag zwischen kulinarischen Köstlichkeiten und geschäftigem Treiben mit Blick auf unsere Überregionale am 12./13. Oktober dieses Jahres. Dazu übermittelten wir einen Willkommensgruß an die restliche Züchterwelt mittels des nachstehenden Fotos:

Vorsitzender Norbert Schellen bedankte sich nicht nur mit einem Gastgeschenk, überbrachte natürlich auch die Glückwünsche des Clubs zum 75. Geburtstag von Robert und zum 50. von Eleonore. Zu feiern gab es in den letzten Wochen auch etwas bei Brecht Evens. Er wurde Vater eines Sohnes und Hertha und Detlef Kratzke feierten ihre diamantene Hochzeit.

Eleonore Broeckmann

50. Geburtstag

Robert Broeckmann 75. Geburtstag

Norbert Schellen

50. Geburtstag

Detlef und Hertha Kratzke

diamantene Hochzeit

Heinrich-Josef Speck aus Rees wurde als neues Mitglied aufgenommen. Nachdem Detlef Beckers wichtige Punkte der LV-Clubtagung erläutert hatte, wurde beschlossen, zur Entzerrung der Schaudichte, die angestrebte künftige Terminverschiebung für die LV-Clubschau in den Januar zu befürworten.

 

Werner Winkens gab einen kurzen Vorbericht zur Jungtierschau mit KV Heinsberg am 7.9.2019 in Schierwaldenrath und verteilte die Ausstellungsunterlagen, die auch auf unsere Homepage kommen. Die Ausstellung soll schwerpunktmäßig auch für eine umfangreiche Versammlung zur Vorbereitung der Überregionalen genutzt werden, und deshalb sollte das Erscheinen möglichst auch mit Partner obligatorisch sein.

 

Zur Arbeitskreistagung fahren Norbert Schellen, Detlef Beckers und Werner Winkens. Es wurden einige wichtige Punkte des im Entwurf überarbeiteten Handlungsrahmens abgestimmt bzw. es wurde eine Clubmeinung gebildet: Der Club ist grundsätzlich gegen einen Versuch, auf Scheckenzüchter als Preisrichter zu verzichten, weil man diesen beim Scheitern des Versuches nicht klarmachen könne, später wieder „gut genug zu sein“. Die Reihenfolge der gemeldeten Tiere in der Ausstellung soll dem Zufall überlassen sein. Das wird auch auf der Überregionalen 2019 praktiziert. Im Sinne einer regen Beteiligung an Arbeitskreistagungen sollen die Clubs künftig entsprechend ihrem Stimmenproporz Delegierte entsenden, um ihr Stimmrecht in vollem Umfange wahrnehmen zu können.

 

Werner Winkens gab einen Bericht zur Vorbereitung der Überregionalen in Rheinberg. Zwischenzeitlich habe der Präsident der Landwirtschaftskammer NRW bekundet, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Der Ehrenausschuss sei gebildet und werde in Kürze eingeladen. Die Schaugenehmigung und andere erforderliche Genehmigungen liegen vor. Das Rahmenprogramm steht und die Ehrenpreise sind bestellt. Einzelheiten zur Arbeitseinteilung würden auf der Jungtierschau am 7.9. 2019 abgestimmt.

 

 

Anne Feegers informierte über die zahlreichen datenschutzrechtlichen Vorschriften und Notwendigkeiten, die auch unser Club erfüllen muss. Die Homepage enthalte bereits entsprechende Hinweise. Alle Mitglieder füllten die Einwilligung gem. Artikel 7 der Datenschutz-Grundverordnung in die Datenverarbeitung und in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten aus, so dass das Mitgliederverzeichnis entsprechend aufgebaut werden kann. Ferner verpflichtete der Vorsitzende die Vorstandsmitglieder zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderung zur Wahrung der Vertraulichkeit.

Es folgte ein kulinarischer Nachmittag mit Grillspezialitäten von Reh, Wildente, Wildgans und Wildschwein, die von Bekannten der Gastgeber vorbereitet wurden. Auch hierfür herzlichen Dank!!! Der Wettergott spielte mit, und so strahlten die zahllosen Blumen und vielfältigen Pflanzen im riesigen Garten und schönen Treibhaus unserer Gastgeber so, dass geradezu Urlaubs- und Freizeitstimmung aufkam. Ja, dies sollte unser Hobby eigentlich auch abbilden. In der Stallanlage konnten wir uns in erster Linie an der großen Auswahl der Zwergschecken erfreuen. Den Nachmittag rundete schließlich Kaffee und Kuchen ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Willems